Wednesday, 13 August 2014

Venezuela und Benzin, Benzin, Benzin, Benzin + Tafelberge


Dieser Dokumentarfilm der ARD muss man sehen. Vor allem ab Minute 5, wo es um den Benzinschmuggel geht.

Nur erklärt er Journalist die Sache nicht so ganz richtig:

"Jeder hat sein Teil davon eingesteckt, von denen ganz unten bis zu denen ganz oben": 

Nur diejenigen, die in diesem Verbrechen beteiligt sind - einschl. der Schweizer da-, gewinnen was davon. Das Geld, das die Regierung für das stark subventionierte Benzin ausgibt, ist Geld, das die sie für die heruntergekommenen Krankenhäuser und Schulen nicht ausgeben kann. Ein Lehrer in Venezuela verdient wesentlich weniger als ein Militär, der ohnehin vom Schmuggel profitiert. Ein Lehrer kann mit seinem Lohn nicht mal eine Einzimmerwohnung mieten.

Man weiss, warum Maduro am Ende den Benzinpreis nicht erhöhen wollte: die Militärs würden weniger kassieren.
"El Honor es su divisa" ist das Motto der Nationalgarde. Es müsste "Schmuggeln ist ihre Divise" heissen


No comments:

Post a comment

1) Try to be constructive and creative. The main goal of this blog is not to bash but to propose ideas and, when needed, to denounce
2) Do not use offensive language
3) Bear in mind that your comments can be edited or deleted at the blogger's sole discretion
4) If your comment would link back to a site promoting hatred of ethnic groups, nations, religions or the like, don't bother commenting here.
5) Read point 4 again